Kinesiologie

(HP Renate Hinz)

Geschichte Kursinhalte Kursvertrag

Die Kinesiologie hat sich den letzten Jahren als zuverlässiges System zur Diagnostik und Therapie von körperlichen und emotionalen Störungen etabliert.

Diese Methode verwendet einen Muskel als Hilfsmittel, um Informationen zu erhalten. Die Muskelantwort wird durch das unwillkürliche Nervensystem gesteuert und bringt uns Informationen aus körperlichen und emotionalen Bereichen, die dem Bewusstsein unzugänglich sind. Der Muskeltest ist also eine Methode, mit dem „Unbewussten“ in Kontakt zu kommen. Da das „Unbewusste“ in einer Art Datenbank alle Ursachen körperlicher und seelischer Störungen speichert, ist es möglich, diagnostische und therapeutische Hinweise zur Behebung der Störungen abrufen.

Kinesiologische Testverfahren sind - weil sie nicht in den Körper eindringen - als Diagnostik und Therapie sehr effektiv und schonend.

Die einzelnen Kursthemen sind einzeln oder als kompletter Kurs belegbar, wobei die Kursthemen aufeinander aufbauen und Voraussetzung für die Belegung der Besuch des jeweils vorangegangenen Kurses ist. 

Der Kurs wird von Renate Hinz durchgeführt.

Termine finden Sie bei den Kursinhalten.